Prax Eishöhle in St.Martin bei Lofer

Die Prax - Eishöhle ist die einzige ausgebaute Durchgangs-Eishöhle in den Pinzgauer Alpen. Sie kann nur vom Frühjahr bis späten Herbst besichtigt werden. Die Eishöhle entstand im Tärtier und in der Eisszeit vor Millionen von Jahren.

Der Eingang liegt auf 1600 m Seehöhe, oberhalb von St. Martin bei Lofer. Die Eishöhle ist ca. 1 km lang. Auf dem Weg durch die Höhle haben Sie die Möglichkeit romantische Gänge, Tunnel und große Hallen zu besichtigen. Je nach Jahreszeit können Sie in der Höhle imposante Eissäulen, Eisfälle, Eiskeulen, und schönes Bodeneis bewundern.

Die Führungen übernimmt ein staatlich geprüfter Höhlenführer. Die Gesamtzeit der Führung beträgt zwischen 7 und 9 Stunden. Der Aufenthalt in der Prax-Eishöhle beschränkt sich auf 2 ½ Stunden. Voraussetzungen für eine Höhlenführung sind eine gute Kondition und ein Mindestalter von 15 Jahren.

  • Martinerhof in St. Martin bei Lofer  

    Oktoberangebot im Ferienhotel Martinerhof

    ab € 131,00

    zum Angebot